Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm
  • Matchprogramm

FC Basel

Etoile Carouge FC

FC Basel - Etoile Carouge FC 3:1 (1:0)

Datum: 04.04.1998, 17:30 Uhr - Wettbewerb: NLA/NLB Auf-/Abstiegsrunde 1997/98 - 6. Runde

Stadion: St. Jakob (Basel) - Zuschauer: 6'500

Schiedsrichter: Jürg Herrmann Schweiz

Tore: 11. Gaudino 1:0. 72. Gaudino 2:0. 76. Hertig 2:1. 77. Gaudino 3:1.

Gelbe Karte: 10. Djorkaeff, 31. Barberis, 42. Duchosal, 49. Konde (alle Foul), 55. Orlando (Reklamieren).

Gelb-Rote Karte: 65. Duchosal (wiederholtes Foulspiel).

FC Basel: Huber; Henry; Kreuzer, Webber; Barberis (78. Ceccaroni), Konde, Zuffi; Perez, Gaudino, Berger (89. Tschopp); Knup (73. Mendi).

Etoile Carouge FC: Rousseau; Aeby; Rothenbühler, Duchosal, Elmira; Hertig (82. Bugnard), Djorkaeff, Morisod (75. Mosca), Negri, Orlando (82. Van der Laan); Cravero.

Bemerkungen: Basel ohne Frick (gesperrt), Hartmann, Fabinho und Salvi (alle verletzt). Carouge ohne Croci, Giuntini und Cissé (alle gesperrt), Bertone und Rapo (beide verletzt) sowie Villiot und Bazdarevic (beide nicht im Aufgebot). 79. Tor Mendi annulliert (Abseits?).

Zurück