Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm
  • Matchprogramm

FC Basel

FC Lausanne-Sport

FC Basel - FC Lausanne-Sport 0:1 (0:1)

Datum: 28.09.1997, 14:30 Uhr - Wettbewerb: NLA Qualifikationsrunde 1997/98 - 13. Runde

Stadion: St. Jakob (Basel) - Zuschauer: 7'500

Schiedsrichter: Massimo Busacca Schweiz

Tore: 27. Rehn 0:1.

Gelbe Karte: 31. Thurre (Unsportlichkeit), 38. Ohrel (Foul), 64. Piffaretti (Foul).

FC Basel: Huber; Ceccaroni, Hartmann, Sas, Nemtsoudis (46. Mendi); Barberis (67. Henry), Kondé, Gaudino, Zuffi; Frick (81. Frei), Subiat.

FC Lausanne-Sport: Brunner (21. Zetzmann); Hottiger, Puce, Londono, Hänzi (83. Iglesias); Ohrel, Rehn, Piffaretti (68. Carrasco), Celestini; Thurre, N'Kufo.

Bemerkungen: Basel ohne Kreuzer (gesperrt) sowie Salvi, Knup, Hasler und Disseris (alle verletzt). Lausanne komplett. - 3. Schuss Subiats an die Querlatte. - 21. Lausanne-Goalie Brunner verletzt ausgeschieden. - Comeback von Fabrice Henry nach halbjähriger Verletzungspause (Kreuzbandriss).

Zurück