Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm
  • Matchprogramm

FC Basel

FC Lugano

FC Basel - FC Lugano 0:0 (0:0)

Datum: 29.04.1998, 19:30 Uhr - Wettbewerb: NLA/NLB Auf-/Abstiegsrunde 1997/98 - 10. Runde

Stadion: St. Jakob (Basel) - Zuschauer: 6'000

Schiedsrichter: Marcel Vollenweider Schweiz

Gelbe Karte: 44. Gimenez (Unsportlichkeit/«Schwalbe»). 53. Ceccaroni (Foul). 88. Giannini (Foul).

FC Basel: Stöckli; Kreuzer; Ceccaroni, Konde, Zuffi; Perez, Hartmann (75. Dobrovoljski), Gaudino, Berger (58. Reimann); Frick, Knup (46. Mendi).

FC Lugano: Hürzeler; Rota, Andreoli, Penzavalli, Fernandez; Lendvai (46. Versavel/65. Morf)), Wegmann, Emmers, Bullo, Giannini; Gimenez (85. Sandri).

Bemerkungen: Basel ohne Huber, Salvi, Henry, Fabinho (alle verletzt) und Barberis (gesperrt). Lugano ohne Brenna, Enrique (beide gesperrt), Vivas (Länderspiel), Andersen, Vieira und Allenspach (alle verletzt). Zuffi im Mittelfeld, Reimann in der Abwehr (58.).

Zurück