Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm
  • Matchprogramm

FC Basel

FC Luzern

FC Basel - FC Luzern 3:4 (1:0)

Datum: 02.09.1997, 19:30 Uhr - Wettbewerb: NLA Qualifikationsrunde 1997/98 - 10. Runde

Stadion: St. Jakob (Basel) - Zuschauer: 10'000

Schiedsrichter: Kurt Zuppinger Schweiz

Tore: 20. Frick 1:0. 58. Aleksandrov 1:1. 71. Frick 2:1. 74. Giallanza 3:1. 82. Kögl 3:2. 87. Aleksandrov 3:3. 89. Ibrahim 3:4.

Gelbe Karte: 4. van Eck (Foul). 24. Joller (grobes Foul). 28. Gaudino (Foul). 43. Brunner (Reklamieren). 67. Izzo (Ballwegschlagen).

FC Basel: Stöckli; Hartmann, Sas, Kreuzer, Reimann (46. Schmidiger); Barberis, Konde (84. Perez), Zuffi, Frick; Gaudino, Frei (46. Giallanza).

FC Luzern: Lehmann; Moser; Brunner, van Eck; Joller (75. Ibrahim, Izzo, T. Wyss (90. Knez), Kögl, Koilov (75. Sawu); Fink, Aleksandrov.

Bemerkungen: Basel ohne Huber, Salvi, Tabakovic, Henry, Knup, Mendi, Disseris und Hasler (alle verletzt). Luzerm ohne Gmür, D. Wyss, Brown, Sermeter, Yenay, Achermann und Braga (alle verletzt). Reimann zur Pause mit Herzproblemen ausgeschieden, danach der FCB im 3-5-2 mit Schmidiger als Libero, Frick und Giallanza als Spitzen.

Zurück