Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm
  • Matchprogramm

FC Basel

FC Sion

FC Basel - FC Sion 2:1 (2:0)

Datum: 19.07.1995, 20:00 Uhr - Wettbewerb: NLA Qualifikationsrunde 1995/96 - 1. Runde

Stadion: St. Jakob (Basel) - Zuschauer: 14'000

Schiedsrichter: Kurt Röthlisberger Schweiz

Tore: 24. Rey 1:0. 28. Rey 2:0. 48. Vercruysse 2:1.

Gelbe Karte: 28. Lehmann (Reklamieren), 47. Quentin (Foul), 55. Sylvestre (brutales Foul von hinten an Smajic, das mit Platzverweis hätte geahndet werden müssen), 59. Gaspoz (Foul), 62. Wicky (Foul), 65. Nyarko (Foul), 80. Herr (Foul).

Rote Karte: 90. Kombouaré (Notbremse an Yakin).

FC Basel: Huber; Meier; Tabakovic, Walker; Ceccaroni, Nyarko, Moser (88. Schreiber), Smajic; Okolosi (34. Yakin), Rey (63. Sutter), Zuffi.

FC Sion: Lehmann; Wicky, Kombouaré, Herr, Quentin; Sylvestre, Vercruysse, Fournier, Bühlmann (46. Gaspoz); Mirandinha (60. Chassot), Giallanza (46. Bonvin).

Bemerkungen: FC Basel ohne die verletzten Cantaluppi, Olsen, Disseris, Douimi und Orlando. Okolosi mit Oberschenkelkrampf ausgeschieden (34.). FC Sion komplett, mit der folgenden Prominenz auf der Ersatzbank: Bonvin, Chassot, La Placa, Gaspoz und Torhüter Borer. Tor Wickys in der 87. Minute wegen Positions-Offside annulliert.

Zurück