Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm
  • Matchprogramm

FC Basel

FC Sion

FC Basel - FC Sion 2:0 (0:0)

Datum: 04.05.1996, 20:00 Uhr - Wettbewerb: NLA Finalrunde 1995/96 - 12. Runde

Stadion: St. Jakob (Basel) - Zuschauer: 5'000

Schiedsrichter: Jürg Herrmann Schweiz

Tore: 74. Yakin 1:0. 85. Rey 2:0.

Gelbe Karte: 30. Gaspoz (Foul), 52. Nyarko (Foul), 80. Zuffi (absichtliches Handspiel), 83. Disseris (Foul).

FC Basel: Huber; Ceccaroni, Vilmar, Walker, Zuffi; Moser (71. Disseris), Nyarko, Smajic (88. Konde), Sutter (49. Okolosi); Yakin, Rey.

FC Sion: Lehmann (46. Borer); Gaspoz, Wicky, Quentin, Fournier; Sylvestre, Vercruysse, Colombo, Lonfat (77. La Placa); Vidmar, Giallanza (62. Mirandinha).

Bemerkungen: Basel ohne Orlando, Hasler (verletzt), Tabakovic (rekonvaleszent), Cantaluppi und Meier (beide gesperrt). Sion ohne Herr, Bonvin (beide verletzt) und Kombouaré (gesperrt). - Lehmann mit Leistenverletzung, Sutter mit Knieverletzung ausgeschieden. Nach Sutters Auswechslung Moser im linken Mittelfeld, nach Mosers Auswechslung Zuffi im linken Mittelfeld.

Zurück