Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm
  • Matchprogramm

FC Basel

FC Sion

FC Basel - FC Sion 0:1 (0:1)

Datum: 23.03.1997, 15:00 Uhr - Wettbewerb: NLA Finalrunde 1996/97 - 3. Runde

Stadion: St. Jakob (Basel) - Zuschauer: 15'000

Schiedsrichter: Carlo Bertolini Schweiz

Tore: 20. Ouattara 0:1.

Gelbe Karte: 13. Quentin (Foul). 31. Ceccaroni (Foul). 83. Murray (Foul).

FC Basel: Huber; Foda; Ceccaroni, Tabakovic; Schupp (65. Armentano), Konde, Nyarko, Sutter; Smajic; Giallanza, Yakin (60. La Placa).

FC Sion: Lehmann; Murray; Biaggi, Wicky; Zambaz, Veiga, Lonfat, Meyrieu, Quentin (46. Grichting); Outtara (87. Assis), Chassot (75. Lukic).

Bemerkungen: Basel ohne Knup (bekundete nach dem Einlaufen Leistenprobleme) und Zuffi (Muskelfaserriss) sowie ohne Frick, Henry, Poulard, Salvi und Orlando (alle verletzt). Debüt von Heinz Hermann und Markus Schupp beim FC Basel. Sion ohne Bonvin, Gaspoz, Sylvestre, Bertone, Quennoz und Milton (alle verletzt).

Zurück