Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm
  • Matchprogramm

FC Basel

SC Kriens

FC Basel - SC Kriens 4:1 (2:0)

Datum: 08.11.1997, 17:30 Uhr - Wettbewerb: NLA Qualifikationsrunde 1997/98 - 18. Runde

Stadion: St. Jakob (Basel) - Zuschauer: 4'500

Schiedsrichter: Michael Herrmann Deutschland

Tore: 11. Mendi 1:0. 29. Mendi 2:0. 59. Frick 3:0. 61. Subiat 4:0. 78. Melina 4:1.

Gelbe Karte: 10. Frick («Schwalbe»), 17. Schnüriger (Foul). 30. Kreuzer (Ball wegschlagen). 48. Colatrella (Foul).

FC Basel: Huber; Ceccaroni, Kreuzer (82. Perez), Konde, Salvi; Barberis (63. Berger), Hartmann, Henry, Frick; Mendi (67. Knup), Subiat.

SC Kriens: Crevoisier; Disler; Scharwiler, Egli, Schnüriger (46. Erni); Zwyssig (56. Melina), Gross, Colatrella; Esposito (74. Barrios), Benson, Schwizer.

Bemerkungen: Basel ohne Zuffi, Gaudino und Disseris (beide verletzt) sowie La Placa und Sas (nicht im Aufgebot). - Debüt von Jan Berger. Kriens ohne Bonnafous und Stoop (gesperrt) und Pascale (verletzt). Trauerminute für den verstorbenen Bruno Michaud.

Zurück