Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm
  • Matchprogramm

FC Basel

SC Kriens

FC Basel - SC Kriens 4:2 (2:2)

Datum: 07.03.1998, 17:30 Uhr - Wettbewerb: NLA/NLB Auf-/Abstiegsrunde 1997/98 - 2. Runde

Stadion: St. Jakob (Basel) - Zuschauer: 7'800

Schiedsrichter: Dieter Schoch Schweiz

Tore: 8. Henry 1:0. 32. Benson 1:1. 38. Zwyssig 1:2. 39. Frick 2:2. 64. Frick 3:2. 92. Knup 4:2.

Gelbe Karte: 1. (36 Sekunden) Egli (Foul). 19. Schwizer (Foul). 25. Kreuzer (Foul). 89. Henry (Unsportlichkeit).

FC Basel: Huber; Webber (79. Mendi); Kreuzer, Ceccaroni; Barberis, Konde, Berger (76. Tschopp); Frick (69. Perez), Gaudino, Henry; Knup.

SC Kriens: Crevoisier; Bonnafous (79. Rölli); Egli, Zwyssig, Disler (73. Stoop); Schnüriger (89. Erni), Schwizer, Gross, Schnarwiler; Benson, Esposito.

Bemerkungen: Basel ohne Zuffi (gesperrt), Hartmann, Fabinho, Sas und Salvi (alle verletzt). - 69. Frick mit Beckenprellung, 79. Webber mit Sprunggelenkverletzung ausgeschieden. - Kriens ohne Burri (verletzt).

Zurück