Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm
  • Matchprogramm

FC Lugano

FC Basel

FC Lugano - FC Basel 0:1 (0:0)

Datum: 05.11.1995, 14:30 Uhr - Wettbewerb: NLA Qualifikationsrunde 1995/96 - 17. Runde

Stadion: Cornaredo (Lugano) - Zuschauer: 4'000

Schiedsrichter: Roland Beck Liechtenstein

Tore: 76. Nyarko 0:1.

Gelbe Karte: 62. Walker (Foul, 6. gelbe Karte, damit für die nächsten beiden Spiele gesperrt), 67. Zuffi (Foul), 85. Bugnard (Foul).

FC Lugano: Philipp Walker; Morf, Englund, Penzavalli, Fornera; Gentizon (73. Bugnard), Carrasco (82. Belloni), Colombo, Schalimow; Erceg, Manfreda.

FC Basel: Huber; Ceccaroni, Olsen, Tabakovic, Marco Walker; Cantaluppi (93. Disseris), Nyarko, Sutter (70. Moser), Orlando; Zuffi, Rey (90. Yakin).

Bemerkungen: Lugano ohne die verletzten Galvao, Esposito, Modica (verletzt) und Ferraira Sinval (überzählig). Erstmals wieder mit dem von AIK Stockholm zurückgeholten Verteidiger Englund. - FCB ohne Meier und Moro (verletzt), Smajic (gesperrt), Okolosi (überzählig) und Vilmar Santos Barbosa (noch nicht spielberechtigt). - Umstellungen während des Spiels: Schalimow ab 15. im Zentrum, Carrasco links im Aufbau. - 45. Lattenschuss Marco Walker. - Corner: 2:4.

Zurück