Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm

FC Sion

FC Basel

FC Sion - FC Basel 2:0 (1:0)

Datum: 17.03.1996, 14:30 Uhr - Wettbewerb: NLA Finalrunde 1995/96 - 3. Runde

Stadion: Tourbillon (Sion) - Zuschauer: 12'800

Schiedsrichter: Serge Muhmenthaler Schweiz

Tore: 40. Vidmar (Pen.) 1:0. 90. Colombo 2:0.

Gelbe Karte: 39. Huber (Notbremse). 43. Herr (Foul). 72. Smajic (Foul). 74. Quentin (Reklamieren).

FC Sion: Lehmann; Moser; Herr, Quentin; Sylvestre, Lonfat, Vercruysse (77. Colombo), Zambaz; Mirandinha (89. Gaspoz), Vidmar, Fournier (77. Bonvin).

FC Basel: Huber; Vilmar, Tabakovic, Meier, Orlando; Cantaluppi (70. Moser), Nyarko (87. Disseris), Smajic, Sutter; Rey (56. Yakin), Zuffi.

Bemerkungen: Sion ohne Wicky, Kombouaré (verletzt) und Giallanza (nicht im Kader). - Basel ohne Ceccaroni, Walker (beide verletzt) und Okolosi (vierter Ausländer). FCB-Trainer Karl Engel auf die Tribüne verbannt (43./Reklamieren). Cantaluppi mit Gelenkkapselverletzung, Rey mit Innenbandkontusion und Nyarko mit Hirnerschütterung ausgeschieden.

Zurück