Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm

FC St. Gallen

FC Basel

FC St. Gallen - FC Basel 3:1 (2:0)

Datum: 19.11.1997, 19:30 Uhr - Wettbewerb: NLA Qualifikationsrunde 1997/98 - 19. Runde

Stadion: Espenmoos (St. Gallen) - Zuschauer: 8'500

Schiedsrichter: Claude Détruche Schweiz

Tore: 10. Slavtchev 1:0. 20. Regtop 2:0. 67. Vurens 3:0. 79. Barberis 3:1.

Gelbe Karte: 21. Kreuzer (Foul). 60. Dal Santo (Foul).

FC St. Gallen: Stiel; Zellweger, Zwyssig, Sène, Bühlmann; Contini (85. Meyer), Slavtchew (46. Nyathi), Hellinga, Dal Santo; Regtop, Vurens (77. Herrera).

FC Basel: Huber; Zuffi; Ceccaroni, Kreuzer; Barberis, Hartmann, Henry (85. Reimann), Berger (69. Perez); Knup, Subiat (72. Dobrovoljiski). Frick.

Bemerkungen: St. Gallen ohne Mouidi (verletzt) und Tsawa (gesperrt). Basel ohne Gaudino, Sas, La Placa (nicht im Aufgebot), Mendi, Konde (U18), Buess und Disseris (beide verletzt).

Zurück