Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm
  • Matchprogramm

FC Zürich

FC Basel

FC Zürich - FC Basel 1:1 (0:0)

Datum: 04.06.1997, 20:00 Uhr - Wettbewerb: NLA Finalrunde 1996/97 - 14. Runde

Stadion: Letzigrund (Zürich) - Zuschauer: 4'800

Schiedsrichter: Markus Nobs Schweiz

Tore: 50. La Placa 0:1. 74. Studer 1:1.

Gelbe Karte: 39. Studer (Foul).

FC Zürich: Brunner; Fischer; Gambino, Konjic; Huber (74. Aleksandrovic); Baldassari, Tejeda (46. Mazzarelli), Tarone (64. Castillo), Studer; Nonda, Nixon.

FC Basel: Stöckli; Foda; Hasler, Buess; La Placa (78. Tschopp), Falub, Konde, Zuffi; Frick; Giallanza, Yakin (61. Armentano).

Bemerkungen: Zürich ohne Shorunmu (Nationalmannschaft), Di Jorio, Pallay, Szubert (alle verletzt), Walker und Weiler (beide gesperrt). Basel ohne Disseris, Salvi, Grüter, Henry, Poulard, Orlando (alle verletzt), Ceccaroni (gesperrt), Nyarko, Tabakovic (krank), Knup (Ferien) und Huber (wegen Fussproblemen nur Ersatzgoalie). Verabschiedet wurden beim FCZ: Studer und Walker. - Unter den Zuschauern: Thomas Bickel von Vissel Kobe.

Zurück