Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm

Neuchâtel Xamax

FC Basel

Neuchâtel Xamax - FC Basel 1:1 (0:1)

Datum: 11.05.1996, 20:00 Uhr - Wettbewerb: NLA Finalrunde 1995/96 - 13. Runde

Stadion: Maladière (Neuchâtel) - Zuschauer: 4'000

Schiedsrichter: Dominique Tavel Schweiz

Tore: 8. Yakin 0:1. 56. Moldovan 1:1.

Gelbe Karte: 24. Perret (Foul). 30. Zuffi (Foul). 30. Cantaluppi (Reklamieren). 46. Yakin (Unsportlichkeit), 60. Moldovan (Reklamieren), 61. Smajic (Foul/gegen Servette gesperrt).

Neuchâtel Xamax: Corminboeuf; Rueda; Martin, Rothenbühler; Jeanneret, Panduru (28. Wittl), Perret, Bonalair; Kunz, Moldovan, Isabella.

FC Basel: Huber; Ceccaroni, Vilmar, Walker, Zuffi; Cantaluppi, Nyarko, Smajic (69. Konde), Sutter (77. Moser); Rey (79. Okolosi), Yakin.

Bemerkungen: Xamax ohne Vernier und Kägi (beide verletzt) sowie Pana (überzähliger Ausländer). Basel ohne Orlando und Disseris (beide verletzt) sowie Tabakovic (rekonvaleszent). - Match mit 15minütiger Verspätung angepfiffen wegen Protestaktion der Spieler wegen der Nichtanerkennung von Profoot seitens der Nationalliga. - 29. Schuss Zuffis an die Unterkante der Querlatte. 51. Martin köpfelt an den eigenen Pfosten.

Zurück