Erste Mannschaft | Spiele
  • Telegramm

Neuchâtel Xamax

FC Basel

Neuchâtel Xamax - FC Basel 2:1 n.V. (1:1, 1:1)

Datum: 23.04.1996, 20:00 Uhr - Wettbewerb: Schweizer Cup 1995/96 - 1/4-Final

Stadion: Maladière (Neuchâtel) - Zuschauer: 4'400

Schiedsrichter: Kurt Röthlisberger Schweiz

Tore: 16. Kunz 1:0. 38. Yakin 1:1. 94. Kunz 2:1

Gelbe Karte: 28. Nyarko (Fou). 44. Bonalair (Foul). 85. Jeanneret (Handspiel als letzter Mann). 111. Orlando (Foul).

Gelb-Rote Karte: 71. Nyarko (Foul)

Neuchâtel Xamax: Corminboeuf; Rueda; Jeannert, Martin, Bonalair; Perret (81. Drakopoulos), Panduru (100. Gigon), Rothenbühler; Isabella, Wittl, Kunz.

FC Basel: Huber; Hasler, Meier, Walker, Orlando; Cantaluppi (112. Rey), Nyarko, Smajic, Sutter; Yakin (75. Konde), Zuffi (78. Okolosi).

Bemerkungen: Xamax ohne Kägi, Pana, Vernier (alle verletzt) und Panduru (Nationalmannschaft); Basel ohne Ceccaroni, Disseris (beide verletzt) und Tabakovic (rekonvaleszent). 118. Sutter verletzt ausgeschieden.

Zurück