Presseschau

Basler Zeitung vom 19.02.2019

Von rot bis blau

Sechs Punkte

Es war ein historisches Wochenende für den FCB, immerhin hat der Verein erstmals zwei Spiele auf zwei Kontinenten gewonnen. Zum 1:0 gegen den FC Sion in Basel gesellte sich ein 4:2-Erfolg des Chennai City FC gegen den Shillong Lajong FC aus dem Bundesstaat Meghalaya im Nordosten Indiens. Die Tore erzielten Sandro, Nestor und Manzi (2), also drei Spieler mit spanischem Pass. Der CCFC steht damit mit fünf Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze, hat jedoch ein Spiel mehr absolviert als der Zweitplatzierte, Quess East Bengal.


www.baz.ch

Zurück