Presseschau

Basler Zeitung vom 26.04.2019

Muttenzerkurve will eigene Tickets für Final verkaufen

Fanprotest Schon im Vorfeld der Cuphalbfinals protestierten die Fans der vier Teams gegen die Preispolitik des Schweizer Fussballverbands für den Cupfinal. Diese sieht Tickets für 50 Franken für einen Platz hinter dem Tor vor. Zudem ist in der Eintrittskarte zum Unmut der Anhänger die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln inbegriffen. Am Abend des Cuphalbfinals gegen den FCZ riefen die Fans des FCB auf der Internetseite der Muttenzerkurve zu einem Protest auf.

Die Basler Anhänger wollen ihre eigenen Tickets verkaufen: für 25 respektive 40 Franken. Also zu Preisen, die unter jenen des Verbandes liegen. Die Muttenzerkurve will am Tag des Cupfinals mitsamt den Einnahmen aus dem eigenen Ticketverkauf nach Bern reisen und diese dem Schweizer Fussballverband übergeben. «Wir hoffen und sind zuversichtlich, dass vor Ort oder vielleicht schon im Vorfeld eine Lösung gefunden wird», schreibt die Muttenzerkurve. Und weiter: «Wir sind uns bewusst, dass wir uns mit dieser Aktion aus dem Fenster lehnen.» (saw)


www.baz.ch

Zurück