Presseschau

Basler Zeitung vom 15.05.2019

Von rot bis blau

Plastik bleibt Trumpf

FCB-Training Marcel Koller zieht seine Ankündigung durch: Obwohl der FCB heute Luzern auf Rasen empfängt, wurde bei Rotblau im Hinblick auf den Cupfinal nur noch auf Plastik trainiert.

Schmerz lass nach

GC-Herz Dass Marcel Koller eine enge Bindung zum Grasshopper Club hat, ist bekannt: Zeit seiner Profikarriere hat er für GC gespielt und ist auch der bislang letzte GC-Meistertrainer (2003). Nun, da der Abstieg des Traditionsclubs feststeht, sagt der Zürcher: «Diese Bilder schmerzen. Es tut weh, zu sehen, was mit dem Club geschieht, zu dessen grossen Zeiten man selbst einen Beitrag geleistet hat.»

Schmerz hält an

FCL-Kader Anders als für den FCB geht es für Luzern heute um viel: Man hat den Klassenerhalt noch nicht auf sicher, hat aber gleichzeitig gute Chancen auf Platz 3. Beim Versuch, einen Schritt in die richtige Richtung zu tun, fehlen Trainer Thomas Häberli aber mit Pascal Schürpf, Stefan Knezevic und Tomislav Djuric drei Spieler verletzungshalber.


www.baz.ch

Zurück